Ostermontag im Kloster Chorin

Ostermontag im Kloster Chorin – 2015

Wie versprochen ein paar Momentaufnahmen aus dem Kloster Chorin am Montag 2015.
Da es ab 12 Uhr sehr voll ist, bin ich heute schon gegen 9.30 Uhr zum Kloster Chorin gefahren um ein paar Fotos für Interessierte zu schießen, damit ein kleiner Eindruck entsteht, wie es aussieht und was so alles angeboten wird.
Das genaue Programm für diesen Montag lautete wie folgt:

Ostern im Kloster ChorinDas ehemalige Zisterzienserkloster Kloster Chorin feiert das Osterfest und den Frühlingsanfang in der Schorfheide mit Konzerten, einem Ostermarkt, Figurentheater und Workshops für Kinder und Erwachsene…

…Montag, 6. April 2015 I 14 bis 17 Uhr: “Flechten lernen”Andrea Tuve schneidet, entrindet, trocknet, kocht, färbt, spaltet, zwirnt, flechtet Weide, Hasel, Hartriegel, Birke, Binse neben ihrer Arbeit als Designerin und Dozentin und stellt ihre Arbeiten im Besucherzentrum des Kloster Chorins vom 29.3. bis 12.04.2015 aus. In ihrem Workshop am Ostermontag können Kinder und Erwachsene nach einer Einführung in das Flechten selbst ein Osternest, einen Ostervogel oder ein anderes Unikat erschaffen. (25 Euro € zzgl. Eintritt). Um eine Anmeldung für die Teilnahme unter kloster-chorin.org oder unter der Telefonnummer 033366-70377 wird gebeten.<
Der Markt, die Ausstellungen und alle Veranstaltungen (bis auf das Kapellenkonzert und der Workshop „Flechten lernen“) sind im Eintrittspreis (4,00/2,50 Euro) enthalten. Kinder bis 7 Jahre haben freien Eintritt.Fahrräder können am historischen Bahnhof Chorin unter der Telefonnummer 033366-53700 oder auf der Homepage www.fahrradverleih-chorin.de reserviert werden.Adresse und Anfahrt: www.kloster-chorin.org/content/anfahrt

Dieser Platz hat bei schönem Wetter gegen 12 Uhr ca. 1000 Besucher. Um 15 Uhr werden es bestimmt doppelt so viele sein.

Kloster Chorin am Ostermontag

Kloster Chorin am Ostermontag um 9.30 Uhr


Weitere Fotos wurden mir von Ulrike Schuhose (Kloster Chorin) zur Verfügung gestellt.

no images were found