Choriner LandSalon e.V. – Filmabend am 25. Januar 2020

Choriner LAndsalonDer Choriner LandSalon e.V.
lädt herzlich ein zu einem

Filmabend mit anschließender Diskussion
im Rahmen der Ökofilmtour Brandenburg 2020

am Sonnabend, den 25. Januar 2020,19:30 im Bahnhof Chorin*.

Wir zeigen den Dokumentarfilm: „Klima retten und die Welt verändern? – Fridays
for Future
“ von Jörg Laaks und Mareike Wilms.
„Es ist Zeit, zu rebellieren, um die Zukunft zu retten“, sagt die „Fridays for Future“-Initiatorin Greta Thunberg. Ein Satz mit politischer Sprengkraft, auch für Deutschland.
Der Film beleuchtet die Hintergründe: Welche Vorstellungen stecken hinter den Parolen von Fridays for Future und welche Widersprüche zeigen sich? Wie soll aus Protest
Politik werden? Wie aus Wut Veränderung? Wie verträgt sich der moralische Impetus
der jungen Weltretter mit dem Anspruch der Toleranz, auch andere Sichtweisen gelten
zu lassen?
Diese und andere Fragen können wir im Anschluss an den Film mit Landelin Winter,
17 und aktiv bei Fridays for Future, diskutieren.


Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.


Wir freuen uns auf Sie/Euch und einen anregenden Abend.

Steffen Großert
im Namen der Veranstalter


P.S.: *Unser Veranstaltungsort befindet sich direkt am Bahnhof Chorin an der Bahnstrecke Berlin–Bernau-Eberswalde–Chorin-Angermünde-Schwedt.
Bitte informieren Sie sich über aktuelle Änderungen des Programms auf unserer Website: www.chorinerlandsalon.de