Altkünkendorf und Grumsin

Altkünkendorf, ehemals „Konikendörp“ bzw. „Konckendorp“ später „Oldenkunekendorph“, wurde 1287 erstmals urkundlich mit Übereignung einer Mühle an das Kloster Chorin erwähnt.
Altkünkendorf wurde als klassisches Angerdorf angelegt und bestand vorwiegend aus Bauernhöfen und einem Gutshaus.
In Altkünkendorf mit den Gemeindeteilen Luisenhof, Grumsin und Glambecker Mühle leben etwas mehr als 200 Menschen.
Der Ort liegt recht abgeschieden und ist nur durch kleine Straßen die durch herrliche Buchenwälder führen erreichbar. Vor den Toren Altkünkendorfs beginnt der Buchenwald Grumsin und in Altkünkendorf befindet sich der 2013 fertig gestellte Infopunkt Grumsin.. Von hier aus können die Wanderungen auf ausgewiesenen Routen starten. Sehenswürdigkeiten in Altkünkendorf sind das sanierte Gutshaus, der Kranichhof und die Kirche.

Grumsin ist ein kleines Dorf mit 9 Häusern, welches direkt im gleichnamigen Buchenwald liegt und etwa 1728 entstand.
Seit dem 16. Jahrhundert trennte ein ca. 80 km langer Wildzaun die wald -und tierreiche Schorfheide von den landwirtschaftlich genutzten Flächen. Durch Zerstörungen und Verfall, sowie die damit verbundene ständige Erneuerung wurden Zaunsetzer und Zaunwärter benötigt, die die Grundlage der Dorfgründung Grumsins einleiteten.

Offizielle Webseite: www.altkuenkendorf.angermuende.de


Infopunkt

  • UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
    (Infopunkt Buchenwald Grumsin)
    Altkünkendorfer Straße
    16278 Angermünde OT Altkünkendorf
    Telefon: 0175 9328178

Ferienwohnungen

  • Das Grüne Haus
    Wolletzer Str. 14
    16278 Angermünde OT Altkünkendorf
    Telefon: 030 31 80 4712
    gruenes-haus-uckermark.de
    *
  • Ferienwohnung Lötzke
    Wirtschaftshof 6
    16278 Angermünde, OT Altkünkendorf
    Telefon: 033337 205

Öko, Bio, Regio

  • Grumsiner Brennerei
    Wirtschaftshof 3
    16278 Angermünde OT Altkünkendorf
    Telefon: 033337 516 999
    grumsiner.de

Badestellen

  • Heiliger See
    Kleine versteckte Badestelle im Wald
    *
  • Wolletzsee
    -mehrere Badestellen
    -teilweise mit WC und Gastronomie

VERKEHRSANBINDUNGEN

Die Erreichbarkeit von Altenhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich. Der nächste Bahnhof ist ca. 8 km entfernt (Angermünde) oder Sie nehmen den Bus von Eberswalde.

Verkehrsmittelvergleich

Sofern Sie mit dem Auto anreisen, fahren Sie an der Autobahnabfahrt der A 11 Joachimsthal/Angermünde ab. Danach fahren Sie über Althüttendorf und Neugrimnitz nach Altkünkendorf.


Weitere Weblinks und Quellen mit Informationen über Altkünkendorf


Haben wir vergessen eine wichtige Information mit aufzuführen? Schreiben Sie uns. Gerne erstellen wir einen kostenlosen Eintrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.